Sie sind hier: Startseite » Pantomime

Show&Walkact:

Sie sind auf der Suche nach einem Ruhepol auf Ihrem Fest?

Anaïs - jenseits der Zeit

Wie aus einer anderen Welt eröffnet Anais Räume der Stille, in denen sich magische Momente entfalten können.
Im direkten Kontakt von Mensch zu Mensch berührt Anais die Seele und lädt zum Staunen ein:

Münzen durchdringen feste Materie und verwandeln sich, Zerrissenes wird ganz, Verlorenes findet sich und Unsichtbares wird sichtbar.
Anais bezaubert ganz ohne Worte - ein Spiel mit der Langsamkeit, in dem Magie spürbar wird.
Ein Act der Bewegungstheater, Pantomime und klassische Zauberkunst miteinander verbindet.

Spieldauer: je nach Bedarf - auch tageweise

Kontakt/Info

Fotos: Patty Varasano

Auswahl Referenzen:

· Klinkerzauber (Schortens)
· Kleinkunstfestival (Haslach)
· Kulturufer (Friedrichshafen)
· Da lacht der Bär (Hannover)
· Buntes Pflaster (Marktredwitz)
· Brückenfest (Kallmünz)
· Zug zur Kultur (Regensburg-Pilsen)
· Fürther Kirchweih
· Strassenmusikfestival Würzburg
· FZ Innsbruck
· Zoofestival Münster

Was andere geschrieben haben:


" (...) Anais, verblüffte das Publikum mit ihren Tricks und ließ erstaunt dreinblickende Gesichter zurück. Münzen, die am einen Ende des Abteils verschwinden und auf wundersame Weise am anderen Ende des Abteils wieder auftauchen, zerrissene Zeitungen, die wie von Zauberhand wieder ganz sind und vieles mehr gab es zu bewundern. So sehr die Gäste auch versuchten, sich zu erklären, wie das, was sie da sahen möglich war, es gelang ihnen nicht. Es muss also tatsächlich Magie im Spiel gewesen sein (...)."
Caroline Raab / Zug zur Kultur

"(...) Der dritte Auftritt im Zug raubte den Gästen schließlich restlos den Atem. Anais alias Uta Keppler gelang es ganz ohne Worte mit den Zuschauern in Kontakt zu treten, sie in ihre Zauberkunststücke einzubeziehen und völlige Verblüffung zu schaffen. Wie groß die Augen einer Zuschauerin werden können, in deren geschlossene Hände Anais plötzlich drei Münzen zaubert, kann sich vermutlich nur vorstellen, wer am Samstag live dabei war."
Zug zur Kultur

"Ein richtig angenehmer Gegenpol ..."
Besucherin Brückenfest Kallmünz